Unser Gemeindebüro befindet sich in der Baustraße 33. Montags, Dienstags und Freitags von 9 bis 12 Uhr ist dort unsere Gemeindesekretärin, Frau Jana Brummund, Ansprechpartnerin für Ihre Anliegen. Außerhalb dieser Zeiten können Sie einen Termin vereinbaren. Am einfachsten melden Sie sich per E-Mail oder Sie hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir melden uns gern zurück.

Friedhofsangelegenheiten können Sie direkt in der Friedhofsverwaltung auf dem Alten Friedhof (A.-Bebel-Straße) oder auch zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro regeln. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass auch der richtige Ansprechpartner anwesend ist, machen Sie mit den Mitarbeitenden einen Termin aus.

Für einen Gesprächstermin oder die Anmeldung von Taufen, Trauungen oder Beerdigungen wenden Sie sich am besten direkt an die Pastoren. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie die Pastoren manchmal nicht gleich telefonisch erreichen, sie sind oft in der Gemeinde unterwegs. Hinterlassen Sie auf jeden Fall eine Nachricht, dann werden Sie zurückgerufen.

Pfarramtliche Bescheinigungen

In manchen Lebenslagen sind unsere Pfarrämter tatsächlich Ämter mit Brief und Siegel! Wenn Papiere verloren gegangen sind, stellen wir Ihnen gern Bescheinigungen über Ihre Taufe, Konfirmation oder Hochzeit aus. Wollen Sie in einer anderen Gemeinde Taufpate werden oder anderswo eine kirchliche Amtshandlung in Anspruch nehmen, bekommen Sie bei uns die notwendigen Unterlagen. Auch die Beglaubigung von Kopien ist bei uns möglich und in vielen Bereichen anerkannt.

Fakten, Strukturen, Wissenswertes

Die Evangelische Kirchengemeinde Anklam ist mit etwa 2.100 Gemeindegliedern eine der großen Kirchengemeinden Vorpommerns. Zum Einzugsbereich gehört das Stadtgebiet von Anklam und die Dörfer Gellendin, Bargischow, Woserow und Gnevezin. Pfarramtlich verbunden ist außerdem die Evangelische Kirchengemeinde Teterin-Lüskow mit etwa 300 Gemeindegliedern in den Dörfern Alt- und Neu-Teterin, Müggenburg, Pelsin, Butzow und Lüskow.