Zu unserer Kirchengemeinde gehören die Friedhöfe in den Dörfern Bargischow, Gellendin, Gnevezin und Woserow. Sie zu erhalten wird zunehmend schwieriger, weil die Anzahl der Bestattungen in der ganzen Region stetig zurückgeht. Unter wirtschaftlichen Aspekten kann man kleine Friedhöfe kaum noch betreiben.

Trotzdem sind diese Erinnerungsorte für unsere Kirchengemeinde ein besonderes Anliegen, denn sie spiegeln die Geschichte des Dorfes und seiner Bewohner. Garanten des Erhalts der Dorffriedhöfe sind ehrenamtliche Helfer, die nicht nur die eigenen Grabstellen, sondern auch immer wieder das Ganze im Blick haben.

Ohne sie wäre der Erhalt unserer Friedhöfe nicht möglich.